5 Wandlungsphasen

Die 5 Wandlungsphasen (Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde) bilden eine wesentliche Grundlage für die Shiatsu-Behandlung, da diesen körperliche, seelische wie auch geistige Aspekte entsprechen. Jedem Element werden Meridiane zugesprochen, welche sich gegenseitig nähren und kontrollieren und bei jedem Menschen in unterschiedlicher Ausprägung vorhanden sind. Durch diese zusätzliche Betrachtungsweise des Individuums, der Herausforderungen und der dahinter verborgenen Potenziale, entwickelt sich oft eine ganzheitliche Erklärung für Störungen.